Theater für Kids und Teens

AtzetheaterFür die junge Generation hat die Hauptstadt eine Menge Theater zu bieten. Allein 70 Theater mit Kinderprogrammen von der Puppenbühne über das Zauber- und Mitmachtheater bis zur Kinderoper verteilen sich über die Stadt.

Ausschließlich für Kinder ist zum Beispiel das Musiktheater ATZE sowie das Repertoire des „Fliegenden Theater“ mit eigenen Inszenierungen und herausragenden Gastspielen.

Das junge Theater Berlins hat es längst zu landesweiter Berühmtheit gebracht. Schon 1976 hat das legendäre "Theater Rote Grütze" mit „Was heißt hier Liebe?“ Maßstäbe für die Auseinandersetzung mit Tabu-Themen gesetzt. Zehn Jahre später inszenierte das Grips-Theater das erste deutsche Jugend-Musical „Linie 1“, das auch als Musik-Film erfolgreich wurde. Neben diesen beiden Bühnen gibt es inzwischen über dreißig weitere Jugendtheater. Dazu gehört zum Beispiel das Theater Strahl, dessen junges Amateur-Ensemble bereits den beliebten Berliner Ikarus-Preis gewonnen hat.

Highlight für die Jugendtheater des Landes ist das Theatertreffen der Jugend, das zeitnah zum Berliner Theatertreffen organisiert wird. Während sich beim großen Treffen Star-Regisseure und berühmte Schauspieler auf den großen Bühnen feiern lassen, wird in kleineren Spielstätten der Theater-Nachwuchs präsentiert. Die besondere Frische und Engagiertheit der Jugendlichen hat schon viele Zuschauer in ihren Bann gezogen. So gibt es bereits Theaterfans, die im Zweifelsfall das Jugendtheater dem Profischauspiel vorziehen.

Berliner FestspieleDer Infoserver zum Kinder- und Jugendtheater vergibt jedes Jahr des IKARUS für eine herausragende Inszenierung im Berliner Kinder- und Jugendtheater

Theatertreffen der Jugend

Kommentar zum Theatertreffen der Jugend, zu den Berliner Festspielen 2005

Impressum
Jugendtheater - Theatertreffen - Jugend - Kids - Teens